Nachrichten

Zunächst in den Odenwald, dann zur Schlussrast auf den Nürnberger Hof

Schöner hätte das Wetter am Donnerstag nicht sein können! Und so strahlte nicht nur die Sonne vom Himmel, sondern auch die 52 Teilnehmerinnen und Teilnehmer des diesjährigen Herbstausfluges.

Ziel war zunächst die "Odenwälder Kochkäserei" in Fürth. Dort erfuhren die Ausflügler wie der Kochkäse hergestellt wird und wie er schmeckt. Besonders lecker in der Kochkäserei: Torten und Kuchen!

Bei der Rückfahrt zeigte sich der Odenwald in seiner ganzen Schönheit und so kam die Reisegesellschaft in bester Stimmung zur Schlussrast auf dem Nürnberger Hof an. Hier ließ man sich einen Schoppen und das Nachtessen gut schmecken.

Die Vorstandsmitglieder Achim Moos und Heinz Schonk hatten abermals einen tollen Ausflug organisiert! Merci vielmals!