Grundwerte

Die Aufgaben der Arbeiterwohlfahrt haben sich seit der Gründung im Jahre 1919 verändert, sie haben sich den Bedürfnissen der Menschen angepasst. Unverrückbar hingegen sind die Grundwerte: Solidarität, Toleranz, Freiheit, Gleichheit und Gerechtigkeit.

Nachrichten

Das Oktober-Programm startet mit einer Busfahrt

Herbert Heinzmann, der Zweite Schriftführer des Schiersteiner AWO-Ortsvereins, hat es sich zur Aufgabe gemacht, für den 2. Oktober einen Busausflug zu organisieren. Mit einem Reisebus der Firma Wahl-Reisen geht um 12:30 Uhr von Schierstein nach Seligenstadt am Main. Mehr soll an dieser Stelle noch nicht verraten werden.

Karten zum Preis (Buskosten) von 10 Euro gibt es am 05. September beim  AWO-Treff, danach bei Gisela Groth (Telefon 0611/21788).

 

 

 

Endlich Sommerwetter - Sommerfest unterm Lindenbaum

2013-07-04 (HG) Pünktlich zum AWO-Grillfest am Donnerstagnachmittag zeigte sich der Sommer von seiner besten Seite! Kein Regen, nur Sonne und äußerst angenehme Temperaturen! Die über 50 Gäste fühlten sich in der Gartenwirtschaft unter Lindenbäumen des Schulhofs der Hafenschule rundherum wohl! Der Grill lieferte köstliche Würste und verschiedene Spiele sorgten für die bekannte AWO-Sommerfest-Fröhlichkeit! Und spätestens als einer der berüchtigten Schiersteiner Wasserballons in den Händen von Simon Rottloff platzte und Spuren auf Hemd und Hose hinterließ, wurde "Lachen" ganz großgeschrieben! Simon Rottloff, der im September als Nachfolger  von Heidemarie Wieczorek-Zeul in den Bundestag einziehen will, nahm die Dusche gelassen hin und ließ sich von der Sommersonne trocknen.

 

20130704_152625
20130704_152638
20130704_152652
20130704_152700
fussball 20130704_152625
fussball 20130704_152638
fussball 20130704_152652
fussball 20130704_152700
fussball 20130704_152705
fussball 20130704_152709
fussball 20130704_152715
fussball 20130704_152721
fussball 20130704_152725
fussball 20130704_152738
fussball 20130704_152741
fussball 20130704_152755
fussball 20130704_153537
fussball 20130704_153554
fussball 20130704_153705
fussball 20130704_153735
fussball 20130704_153741
fussball 20130704_153806
fussball 20130704_154930
fussball 20130704_154934
fussball 20130704_154938
fussball 20130704_154942
fussball 20130704_155021
fussball 20130704_155028
fussball 20130704_155059
fussball 20130704_162827
fussball 20130704_162940
fussball 20130704_163021
fussball 20130704_163033
fussball 20130704_163051
fussball 20130704_163057
fussball 20130704_163107
fussball 20130704_163118
fussball 20130704_163121
fussball 20130704_163131
fussball 20130704_163158
fussball 20130704_163210
fussball p1180467
fussball p1180468
fussball p1180469
fussball p1180471
fussball p1180472
fussball p1180473
fussball p1180475
fussball p1180476
fussball p1180479
fussball p1180480
fussball p1180483
fussball p1180485
fussball p1180487
fussball p1180488
fussball p1180490
fussball p1180491
01/57 
start stop bwd fwd

Vorwärts nach Bensheim - rückwärts zum "Burkl"

2013-05-09 (HG) Am Mittwochnachmittag hieß es für 45 Schiersteiner AWO-Freunde "hinaus in die Ferne"!  Butterbrot und Wurst blieben jedoch in Schierstein, denn Heinz Schonk, der den diesjährigen Maiausflug organisiert hatte, wies den Weg zu Kaffee und Kuchen, Wein und Abendbrot! Zunächst ging es nach "Bensem". Auf Hochdeutsch: Bensheim, Stadt im Süden von Hessen im Kreis Bergstraße. Dort konnten sich die "Scheerstaaner" in der historischen Altstadt umschauen und im 125 Jahre alten Cafe Schmitt "lecker Törtche" verdrücken. Nach dem Aufenthalt an der Bergstraße ging es nach Mainz-Kostheim zur Schlussrast im Gutsausschank Burkl. Guter Wein und köstliches Essen und ein 1a-Service von Michael Wahl, der seinen Reisebus bis zum Eingang des Weingutes steuerte. Und dies rückwärts! Bleibt, dem Wettergott ein Dankeschön zu sagen! 

awomain1
awomain10
awomain11
awomain12
awomain13
awomain14
awomain15
awomain16
awomain17
awomain18
awomain19
awomain2
awomain20
awomain21
awomain22
awomain23
awomain24
awomain25
awomain26
awomain27
awomain28
awomain29
awomain3
awomain30
awomain31
awomain32
awomain33
awomain34
awomain35
awomain36
awomain4
awomain5
awomain6
awomain7
awomain8
awomain9
01/36 
start stop bwd fwd

 

Shuffleboardsieg geht an Team Lindenviertel

2013-04-26 (HG) Nach den tollen Fußballspielen des FC Bayern München und Borussia Dortmund am Dienstag und Mittwoch  dieser Woche folgte am Donnerstag die Shuffleboardmeisterschaft im Schiersteiner AWO-Club. Sensationelle Leistungen am Brett und mit dem SC Lindenviertel eine sensationell guter Clubmeister 2013.

 

Ziele der Schiersteiner AWO

Der Ortsverein Schierstein gehört mit seinen derzeit 145 Mitgliedern dem AWO-Kreisverband Wiesbaden an und leistet mit ausschließlich ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern soziale Arbeit im Stadtteil Wiesbaden-Schierstein.

Zielsetzungen des Ortsvereins:

  • Vermittlung von Entspannung und Lebensfreude
  • Schaffung von Geselligkeit
  • Förderung von Gruppenbewusstsein
  • Förderung eigener Fähigkeiten
  • Hinwirken auf generationsübergreifende Kontakte
  • Hilfe zur Orientierung in neuen Lebensphasen